Startseite

Herzlich Willkommen!

Wir sind ein Verein ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer*innen.

Wir wollen Geflüchtete bei Asylverfahren und Behördengängen, aber auch bei den vielen     Problemstellungen des Alltags unterstützen, beraten, oder die passenden Hilfen vermitteln.

Hilfe zur Selbsthilfe – je schneller und reibungsloser die gesellschaftliche Integration geflüchteter Männer, Frauen, Kindern und Familien gelingt, desto größer sind die kulturellen, sozialen und ökonomischen Vorteile für unsere Gesellschaft.

Jede Behinderung von Integration, jede unnötige Verhinderung von Engagement, Selbstbestimmtheit, Bildung, Arbeit und gesellschaftlicher Teilhabe – besonders für Menschen mit ungeklärtem Asylstatus, oder gar „ohne Identität“ (!) – und das über viele Jahre – , kostet umgekehrt immense Steuergelder, schafft soziales Spaltungspotential und bedeutet nicht zuletzt die moralisch untragbare Verantwortung, den christlich humanitären Werten unserer Gesellschaft selbst nicht gerecht zu werden.

Erdinger Schrannenplatz am 10. Dezember: Tag der Menschenrechte – Veranstaltung der AGA und von Amnesty International.

Die Politik der Angst, keine „falschen Signale senden“ zu wollen, zeitigt an den EU-Außengrenzen Zustände, die auch eine europäische Verrohung bedeuten. Jeder gelungene Integrationsschritt vor Ort ist ein Lichtblick, verringert den Druck und bedeutet Zukunftsperspektive – für die Migrant*innen und für unsere Gesellschaft.

Bildung und besonders die deutsche Sprachfertigkeit ist für alle Migrant*innen entscheidend in den verschiedensten Lebenssituationen.  In den AGA-Räumen am Erdinger Stadtbahnhof bieten wir Deutscheinstiegskurse und Unterricht für Fortgeschrittene, Hausaufgabenhilfen für Kinder aus deutschen und geflüchteten Familien an.

In unserer Netzwerkeigenschaft wollen wir aktuelle Informationen bereitstellen. Da sich der neue AGA-Vorstand noch in der Einarbeitungsphase befindet, bitten wir Terminanfragen (Beratung), sonstige Anfragen und Hilfeangebote per Email an aga(at)aktionsgruppe-asyl.de zu schicken. Die Mails kommen an und werden beantwortet.

… oder rufen Sie uns an: 08122 / 17 93 712 (AB).

Sie können dann Termine zur persönlichen Beratung vereinbaren.

~~~~~~~~

Die Aktualisierung der Homepage ist derzeit noch in Arbeit – bitte haben Sie etwas Geduld!

Auf  „Über uns“ erfahren Sie mehr zur AGA.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen, überweisen Sie Ihre Spende an:
Aktionsgruppe Asyl Landkreis Erding (AGA) e.V.
IBAN: DE39 7016 9356 0000 7070 07
Raiffeisenbank Erding eG BIC: GENODEF1EDR 
Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf auch eine Spendenquittung aus. Dafür ist aber die Angabe der Adresse erforderlich! Bei Spenden bis zu einem Betrag von 200€ ist der Kontoauszug für die Steuererklärung ausreichend – dies erspart uns Porto und Papier und Ihre Spende kommt zu 100% den Flüchtlingen zu Gute!
Sie möchten unsere Arbeit anderweitig unterstützen?
Schicken Sie eine Mail an aga(at)aktionsgruppe-asyl.de
… oder rufen Sie uns an: 08122 / 17 93 712 (AB).